Diesen Monat können Sie die 144-Hz-4K-G-Sync-HDR-Monitore von Nvidia erwerben, sofern Sie sich einen leisten können

you can get nvidia s 144hz 4k g sync hdr monitors this month if you can afford-one

Acer Predator XB272-HDR

Nvidia sindso nahzum Start ihrer OP 144Hz 4K G-Sync HDR-Monitore. Bei einer kürzlich durchgeführten Veranstaltung bestätigte Nvidia einen Starttermin für die 1000-Nits-Monitore Ende Mai / Anfang Juni und (vorläufig) die Bestätigung, dass die Big Format Gaming Displays für später im Jahr auf dem richtigen Weg sind.

Grafikkarte nicht 4K-fähig? Keine Sorge, hier sind die beste Gaming-Monitore für jede Auflösung.



Die HDR-Monitore von Nvidia wurden seit der CES 2017 getestet, obwohl die Verzögerungen bei der Herstellung der 4K-Panels der Spitzenklasse zu erheblichen Verzögerungen geführt haben. AU Optronics, der einzige Hersteller für die Panels ging im Dezember 2017 in Massenproduktion . Das ließ G-Sync-Liebhaber in der Kälte zurück, während die HDR-Revolution im TV-Raum die maximale Geschwindigkeit erreichte.

Aber keine Angst, Nvidia hat Ende Mai / Anfang Juni ein kurzes Fenster für die Veröffentlichung ihrer neuen Monitore gegeben - der tatsächliche Starttermin wird wahrscheinlich von den einzelnen Herstellern abhängen, die für beide Monitore, Asus und Acer verantwortlich sind. Die beiden Gaming-Monitore, die zu diesem Zeitpunkt gestartet werden, sind die Asus ROG PG27UQ und das Acer Predator X27 , angeblich zu einem Preis von 3.022 USD / 2.129 GBP bzw. 3.613 USD / 2.545 GBP - nach frühen Vorbestellungslisten .

Nvidia G-Sync HDR

Sie sind nicht billig und diese Preise werden von beiden Unternehmen noch nicht bestätigt. Leider wurde die Preisgestaltung noch nicht bekannt gegeben, und Nvidia überließ diese Ankündigung den beiden ersten Monitorherstellern.

Was Sie als unerträglich teures Produkt erhalten, ist ein absolut atemberaubendes AHVA HDR-Panel. Ich habe es geschafft, diesen teuren Bildschirmen einen Blick auf ein kürzlich stattgefundenes Ereignis zu werfen, und sie haben definitiv sogar die hochwertigsten Nicht-HDR-Gaming-Displays in Schwung gebracht.

Wie für die Nvidia BFGD 4K-Monstrositäten, die auf der CES 2018 angekündigt wurden, Nvidia hat diese gigantischen 65-Zoll-4K-HDR-G-Sync-Monitore für den Start Ende des Jahres lose mit Bleistift versehen. Wie für UVP für diese riesigen Bildschirme? Dies wird wahrscheinlich für eine Weile nicht bestätigt, und ehrlich gesagt schaudere ich bei dem Gedanken daran & hellip;.