Das 7.3-Update von World of Warcraft hat nackte Mods gebrochen und die Community befindet sich im Zusammenbruch

world warcraft s 7

World of Warcraft Wow 7.3 Nackt Mods

World of Warcraft ist ein Spiel mit Menschen. Menschen, Elfen, Bullen, Werwölfe und vieles mehr. Wie das Internetgesetz für die Gruppierung humanoider Kreaturen in einem Spiel möchten einige Spieler, dass sie Sex haben. Oder einfach nur nackt. Oder in einer beliebigen Kombination von sexuell provokativen Situationen.

Hier sind einige Spiele mit Nacktheit - Keine Mods erforderlich!



WoW-Spieler haben diese Option schon sehr lange und laufen überall von vollständigen Nacktmods bis zu neuen Ladebildschirmen wie dem oben genannten (was ungefähr so ​​geschmackvoll ist, wie ich es finden konnte), und Blizzard hat die Augen vor Modifikationen weitgehend verschlossen für den größten Teil der Lebensdauer des Spiels. Bestimmte Mods fungieren lediglich als Add-Ons und liegen immer noch vollständig innerhalb der Standardzulagen von Blizzard. Aber Skins und Modelle - normalerweise die Basis für die meisten sexy Mods - erfordern, dass die EXE-Datei zerlegt, die entsprechende Datei bearbeitet und die endgültige ausführbare Datei neu kompiliert wird. Mit dem 7.3 Update , das ist keine Option mehr.

Um Botters zu bekämpfen, hat Blizzard die ausführbare Datei von WoW gesperrt. Dies hatte den Nebeneffekt, dass Modelländerungen, einschließlich lasziver Änderungen, vollständig eingestellt wurden.

Es gibt zwei Dinge, die besonders erwähnenswert sind. Erstens haben diese Mods keine Auswirkungen auf andere Spieler und sind nur für die Leute sichtbar, die sie installiert haben. Das bedeutet, dass Sie nicht in der Gefahr sind, dass Ihnen Tauren-Dongs aufgezwungen werden. Zweitens verstößt jede Art von Änderung des Spielclients ganz spezifisch gegen die Nutzungsbedingungen von Blizzard, auch wenn bis jetzt keine konkreten Maßnahmen ergriffen wurden. Und selbst dann scheinen diese Mods eher ein Opfer als ein Ziel des Updates zu sein.

Ich werde es unterlassen, auf die Website zu verlinken, auf der diese Beschwerden auftauchen, aus Angst, ihren Platz in die Luft zu jagen oder einem bereits wütenden Internet-Drama-Feuer Treibstoff hinzuzufügen, aber Sie können einen Vorgeschmack auf das Verfahren von einem verärgerten Post an den erhalten offizielles Battle.net Foren. (Und wenn Sie nach einem sexy Warcraft-Geschäft suchen, wissen Sie, wie Sie Google verwenden.)

Jedes Spiel auf dem PC wird allen möglichen Nacktmods und anderen sexy Ergänzungen unterliegen, und das Tag 'Nur für Erwachsene' auf verschiedenen Nexus-Derivaten ist immer gut gefüllt. Aber das Gespräch verschiebt sich, wenn es um das Modden von Online-Spielen geht, und die Türen zum Modden von Skins bieten Betrügern auch die Möglichkeit, ihr Handwerk zu üben. Insbesondere Blizzard scheint eine Vorliebe für das Entwerfen von Charakteren zu haben, die die Leute wollen Mach es an mit, auch wenn die Entwickler hübsch erscheinen gestört durch das Phänomen.