Warum wurde The Purge noch nicht in ein Videospiel umgewandelt?

why hasn t purge been turned into videogame yet

Die Säuberung

Jedes Jahr ist für einen Zeitraum von 12 Stunden jede Straftat in den Vereinigten Staaten legal. Dies ist die Welt des Hit-Action- / Horrorfilm-Franchise The Purge. Mit der vierten Folge - The First Purge -, die jetzt in den Kinos zu sehen ist, und einer Fernsehserie, die diesen Herbst erscheinen soll, müssen wir uns fragen, warum zum Teufel es noch kein Purge-Videospiel gibt.

Wenn Sie an die Möglichkeiten einer Videospielanpassung von The Purge denken, besteht eine gute Chance, dass Ihnen Grand Theft Auto Online in den Sinn kommt. Während das explosive Chaos, die schnellen Verfolgungsjagden und die zufälligen Schießereien sicherlich zum Mordfest beitragen, fehlt ihm der Kontext und die Spannung der Filme.



GTA ist ein farbenfrohes und oft verrücktes Spiel, das sich an die Satire der Vereinigten Staaten anlehnt, die die Serie definiert hat. Im Gegensatz dazu ist The Purge ein ernsthafter - wenn auch etwas übertriebener - Horrorfilm über Menschen, die für eine Nacht ihre Moral aufgeben.

Holen Sie sich Ihre Fülle, indem Sie die überprüfen beste Horrorspiele auf dem PC.

Dies ist ein perfektes Setup für ein Videospiel - besonders mit dem Aufstieg des Battle Royale-Genres. Hundert oder mehr Spieler an einer Säuberung teilnehmen zu lassen, bis einer stehen bleibt, ist voller Potenzial. Es ist jedoch wichtig, dass eine solche Anpassung sowohl den Schrecken, ein Opfer zu sein, als auch die Brutalität jedes Mordes in den Filmen miteinander verbindet.

Anstatt traditionelle Waffen zu verwenden, muss jedes Spiel, das auf The Purge basiert, Nahkampfwaffen, hausgemachten Sprengstoff und tödliche Fallen enthalten - es muss Raum für experimentelles Töten geben. Ebenso sollten wir uns niemals sicher fühlen, wenn wir durch Gassen fahren oder ein Gebäude betreten. In jeder Sekunde, in der du lebst, muss ein Gefühl der Angst bestehen, das verzweifelt versucht, trotz aller Widrigkeiten zu überleben.

Überleben 2

Aber das ist der naheliegende Weg. Wenn Sie sich vom Multiplayer-Konzept entfernen, können Sie sehen, dass The Purge auch eine brillante Kulisse für ein Einzelspieler-Horrorspiel ist. Abgesehen von der radikalen High-Concept-Idee im Zentrum befassen sich diese Filme mit den wichtigen Themen und politischen Debatten, die wir heute führen, und berühren Rasse, Klassenkampf, Regierungskontrolle und die Gefahren des Nationalismus.

Horrorspiele sind auch mit sensiblen und modernen Konzepten kein Unbekannter: Outlast 2 untersucht den religiösen Extremismus in den ländlichen USA, Soma diskutiert die Grenzen des Bewusstseins, während Inside die Auswirkungen von Überwachung und Autonomie auf den menschlichen Körper untersucht. The Purge könnte genau in diese Horror-Spielerlebnisse einfließen, um uns eine Plattform zu bieten, auf der wir nicht nur vor Angst schreien, sondern auch über die Horror-Ereignisse diskutieren können, die uns als Mitglieder der heutigen Gesellschaft plagen.

Was ein Purge-Spiel unter diesen anderen Titeln besonders auszeichnet, ist, gegen wen Sie auf der Straße kämpfen. Es sind keine Monster oder unbekannten Soldaten, sondern deine Freunde, Nachbarn und Familie. Ihr Antrieb ist nicht rein böse, sondern eine Grundüberzeugung, dass das Spülen zu einer besseren Gesellschaft beiträgt - dies ist derzeit ein heißes Thema, aber Spiele geben uns selten die Möglichkeit, darüber zu sprechen. Dies liegt daran, dass wir nicht oft mit solchen Bösewichten konfrontiert werden und normalerweise mit Themen konfrontiert werden, die uns nicht auf die gleiche Weise herausfordern. Als solche öffnen sie uns nicht oft für potenziell unangenehme Diskussionen über unsere heutige Realität.

Die erste Säuberung

Eine solche Erzählung zu unterstützen, könnte für uns eine Reihe sinnvoller Entscheidungen sein, um diese Form zu bestimmen, wie sich die Geschichte abspielt. Säubern und töten Sie diejenigen, die Sie jagen, oder verstecken Sie sich einfach vor den Psychopathen, um nicht wie sie zu werden? Horrorspiele haben die schlechte Angewohnheit, Spieler immer wieder in dieselben Szenarien zu führen, aber ein Spiel, das auf The Purge basiert, hat die Chance, dies zu ändern, indem es einfach den Filmen treu bleibt.

Das Horror-Genre findet derzeit aufgrund der Anzahl hochwertiger Titel, die in jüngster Zeit veröffentlicht wurden, wieder Fuß in der Spielelandschaft. Aber es könnte einige neue Spiele gebrauchen, die dazu beitragen, dass es keine Fortsetzungen, Remasters oder Light Spins auf bekannten Tropen gibt. The Purge ist eine gute Wahl, um dem Genre zu helfen, weiter zu gedeihen.