Skyrims massiver Morrowind-Mod neckt die Geschichte nach 6 Jahren in der Produktion

skyrim s massive morrowind mod teases story after 6 years production

Skyrim Morrowind mod

Skywind, das von Fans erstellte Projekt, das Morrowind ein neues Leben in der Skyrim-Engine verleihen soll, hat einen neuen Trailer. Das Video, das Sie am Ende dieses Artikels sehen können, zeigt die verborgenen Ruinen von Morrowinds vergessenem sechsten Haus, Dagoth.

In der Morrowind-Überlieferung wurde Haus Dagoth für tot gehalten, sein Anführer Dagoth Ur wurde von Nerevar und dem Tribunaltempel besiegt. Dagoth und seine Blutsbrüder waren jedoch zu den Ruinen ihres Hauses im Roten Berg geflohen und hatten 3.000 Jahre damit verbracht, sich zu verstecken und stärker zu werden, bevor sie während der Ereignisse von The Elder Scrolls III nach Morrowind zurückkehrten.



Der neue Trailer (via DSOGaming ) ist ein Story-Teaser, der den Fall (und die eventuelle Rückkehr) von House Dagoth dokumentiert und versucht, die finstere Präsenz einzufangen, für die das Haus berühmt war. Von Dagoth Endus erzählt, zeigt es die Ruinen des Hauses, geht dann aber in die mit Lava gefüllten Verstecke unter dem Roten Berg. Es gibt auch einen genaueren Blick auf die Dwemer-Ruinen, zu deren Schutz sich Dagoth Ur ursprünglich verpflichtet hatte.

Filmmaterial und Screenshots von Skywind machen schon eine Weile die Runde, aber für mein Geld ist dies der Skyrim am nächsten, den der Mod jemals gesehen hat. Das liegt zum Teil an TESVs sehr erkennbarem Kampf, aber das Durchweben dieser unterirdischen Verstecke erinnert auch an das neueste Spiel der Serie.

YouTube-Miniaturansicht

Leider gibt es noch keine Neuigkeiten zu einem Veröffentlichungstermin für Skywind, aber es scheint, dass die Arbeit an dem Mod in einem vernünftigen Tempo fortgesetzt wird. Wenn du in den Mod einsteigen willst, wenn er irgendwann für die Öffentlichkeit verfügbar ist, musst du sowohl Skyrim als auch Morrowind besitzen, aber an diesem Punkt sollte dich das nicht allzu sehr zurückwerfen.