Der (fast) leise Gaming-PC-Build

silent gaming pc build

Silent Gaming PC

Wir bei LunatixOnline haben es ein bisschen satt. Diese Gaming-PCs sind einfach zu verdammt laut und es muss etwas dagegen unternommen werden. Wir haben unser Bestes getan, um einen leisen Gaming-PC-Build zusammenzustellenfastohne bewegliche Teile undfastschafft es, überhaupt kein Rauschen zu erzeugen & hellip; Gut, dann nicht leise, wir nennen es einen sehr, sehr leisen Gaming-PC.

Willst du die bester Flüssigkeitskühler für dein Rig? Hier sind unsere Top-Tipps.



Wir haben unsere Auswahl für Komponenten und die Gründe, warum wir sie ausgewählt haben, im Folgenden erläutert. Wir haben jedoch auch einige zusätzliche Tipps für die Zusammenstellung eines Builds nahe Null Dezibel gegeben, wenn Sie auf Zehenspitzen in unsere Fußstapfen treten möchten.

Zentralprozessor

Noctua D15S

Zuerst die CPU. Während die TDP unseres gewählten Chips einen Unterschied für den Kühler machen kann, für den wir uns entscheiden, konzentrieren wir uns für unseren Build nicht zu sehr darauf. Wir haben uns für den Intel i7 8700K entschieden, weil wir im Herzen Gamer sind und keine Kompromisse bei den Frameraten eingehen möchten.

Dies bedeutet auch, dass wir das rocken können Asus TUF Z370 Hauptplatine. Wir haben uns für dieses Board entschieden, vor allem, weil es so istleichtAndeutungen von Gelb und sienett vonPassen Sie die orangefarbenen Highlights auf der Sei ruhig! Silent Base 600 Fall, für den wir uns bei diesem Build entschieden haben. Möchten Sie das Beste wissen? In diesem Fall können Sie den Mobo nicht einmal sehen. Wie er aussieht, ist also völlig überflüssig. Na ja, es ist auch ein großartiger Mobo mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Was für unseren sehr, sehr leisen PC-Aufbau wirklich wichtig ist, ist der Chip-Chiller, auf den wir uns festgelegt haben. Bei CPU-Kühlern haben Sie eine große Auswahl. Um unsere Auswahl ein wenig einzugrenzen, haben wir uns entschlossen, alle Flüssigkeitskühler aus dem Sortiment zu streichen. Es ist nichts gegen diese Loop-Chiller, aber wir konnten in diesem Build keinen geeigneten Custom-Loop installieren. All-in-One-Pumpen können für diesen Build etwas zu laut werden, und wir benötigen den zusätzlichen Umgebungsluftstrom, den ein Luftkühler bietet .

Asus TUF Z370-Pro Gaming

Was wir uns schließlich entschieden haben, ist das Noctua NH-D15S . Dies ist die Single-Fan-Variante des NH-D15 und verfügt über ein gigantisches Dual-Kühlkörper-Design. In Kombination mit dem einzelnen 140-mm-Lüfter bietet dieser klobige Luftkühler eine ausreichende Wärmeableitung, um die Temperaturen niedrig und die Geräuschentwicklung auf ein Minimum zu beschränken.

Der 140-mm-Lüfter ist auch wichtig für unsere Wahl des Luftkühlers. Kleinere Lüfter müssen in der Regel härter arbeiten oder schneller drehen, um die Temperaturen auf ein Minimum zu beschränken, und dies bedeutet, dass sie oft viel lauter sind. Ein größerer Lüfter kann weniger arbeiten, bleibt aber dennoch in der Lage, die Arbeit zu erledigen, aber Sie müssen nicht darüber hinweggehen. Ein 140-mm-Spinner ist für heute in Ordnung.

Wenn Sie wirklich auf Ihre Art eingestellt sind und einen Flüssigkeitskühler für Ihren Chip wünschen, gibt es Möglichkeiten, das Rauschen gering zu halten. Auch hier ist die Wahl des Lüfters wichtig. Da Sie jedoch auf die Größe Ihres Kühlers beschränkt sind, ist der von Ihnen gewählte Lüftertyp entscheidend. Magnetschwebeventilatoren sind eine gute Wahl und bleiben unter Last besonders leise. Sie können diese entweder separat abholen oder einen Kühler wie z Corsairs H115i Pro Das kommt mit einem Paar Magnetschwebebühnen in der Box.

Wenn Sie wirklich gut hören, können Sie möglicherweise ein völlig lüfterloses Kühlkörperdesign verwenden. Diese werden in der Regel in Form von extrem großen Kühlkörpern geliefert (prüfen Sie daher die Kompatibilität mit Ihrem Gehäuse!), Die die Wärme auf eine viel größere Oberfläche verteilen, um das beste passive Kühlpotential zu erzielen, und häufig Heatpipes effizient nutzen, um ein Verweilen der Wärme zu verhindern um Ihre CPU.

Diese lüfterlosen Designs haben jedoch einen Nachteil. Während sie einen völlig geräuschlosen Betrieb bieten, verfügen sie häufig nur über genügend Kühlleistung, um Chips mit niedrigem TDP-Wert gekühlt zu halten. Das würde bedeuten, dass die Chips der K-Serie vom Tisch sind, was für Sie den leisen Betrieb wert sein kann oder nicht.

Nein, im Moment bleiben wir bei einem klobigen Luftkühler. Es hat das gesamte Kühlpotential, das wir benötigen, bietet aber auch einen weiteren Vorteil. Dank dieses einzelnen 140-mm-Lüfters können wir den Lüfter tatsächlich von der Rückseite unseres Gehäuses entfernen. Unsere Temperaturen mögen im Gegenzug etwas höher sein, aber für die akustische Leistung dieses speziellen Builds werden wir einige Grad opfern.

Lager

Samsung 960 EVO 1 TB Urteil

Wir wollen so wenig bewegliche Teile wie möglich in dieser Stille & hellip; sehr, sehr leiser Gaming-PC wie möglich. Dies bedeutet, dass wir alle Festplatten wegwerfen, die sonst den Schnitt gemacht hätten. Stattdessen haben wir uns für einige vollständig statische Solid-State-Laufwerke entschieden.

Das Samsung 960 Evo ist ein fantastisch schnelles M.2-Laufwerk, aber wir haben in diesem Build auch ein reguläres altes SATA-Laufwerk installiert, um etwas mehr Datenraum für unsere Steam-Bibliothek zu schaffen.

Wenn Sie Ihre Festplatten noch nicht über Bord werfen möchten - SSDs mit hoher Kapazität sind unverschämt teuer -, können Sie dennoch versuchen, den Klang dieser zum Leben erweckenden Platten zu minimieren, indem Sie sicherstellen, dass zwischen dem Gehäuse und dem Laufwerk eine Gummi-Zwischenschicht liegt. Die Silent Base 600 wird mit einigen dieser nützlichen Gummidämpfer geliefert. Sie können jedoch immer einige Gummitüllen greifen, die für die meisten 3,5-Zoll-Schächte geeignet sind.

Fall

Sei ruhig! Silent Base 600

Wie bereits erwähnt, haben wir uns für das treffend benannte Be Quiet! Silent Base 600 Mid-Tower-Chassis für diesen Build. Es ist vollständig auf Stille optimiert, mit schalldämpfendem Material, zahlreichen Gummitüllen und keinem undichten Seitenfenster.

Anstelle dieses Fensters auf unser absolut farbgenaues Motherboard, Be Quiet! haben stattdessen dickes schalldämpfendes Material eingebaut, um zu verhindern, dass Geräusche durch die dünnen Metallabdeckungen austreten. Wenn Sie Lust auf etwas von diesem Material für Ihren eigenen Koffer haben, können Sie jederzeit eine Rolle nehmen und Ihr eigenes Chassis selbst ausrüsten.

Wir begannen mit nur einem einzigen Gehäuselüfter, der vorne und in der Mitte des Gehäuses installiert war, aber nach anfänglicher Leistung und thermischem Benchmarking entschieden wir uns, auch diesen Lüfter wegzulassen - und ließen nur den CPU-Kühlkörper und die GPU-Gehäuselüfter im Build.

Grafikkarte

MSI GTX 1080 Ti Gaming X Trio

Wir haben uns für das Beefy entschieden MSI GTX 1080 Ti Gaming X Trio für diesen Build, weil wir bei unserer Suche nach Stille keine potenzielle Leistung opfern müssen. Glücklicherweise verfügt diese Grafikkarte über ein dreifaches Lüfterdesign und einige sehr kräftige Kühlkörper, sodass Geräusche kein Problem darstellen.

Mit der GP102-GPU im Kern kann sie problemlos mit allen Spielen umgehen, schafft es aber auch, bis zur 60 ° C-Marke vollständig passiv abzukühlen. Die resultierende Rauschausgabe für diese Grafikkarte ist außergewöhnlich niedrig, und das hören wir gerne & hellip; oder nicht hören. Du weißt was ich meine.

Wenn Sie kein schweres Bündel Geld auf eine einzelne Grafikkarte werfen können oder bereits eine geeignete GPU zur Verfügung haben, können Sie stattdessen einen benutzerdefinierten Kühler auf Ihre Karte setzen. Arctic und Raijintek bieten einige ernsthaft klobige Kühlkörperdesigns an. unter anderen . Sie sehen nicht ganz so elegant aus wie die Lüfter- und Kühlerdesigns, die Sie auf einer Karte eines Drittanbieters finden, aber sie geben Ihnen möglicherweise die Freiheit, Ihre eigenen Lüfter in voller Größe zu wählen, und sie haben eine bestimmte je ne sais quoi über sie.

Sie können den vorinstallierten Kühler auch abreißen und durch eine Kühlplatte mit Flüssigkeitskühler ersetzen. Halterungen verschiedener Hersteller finden Sie online, z Kraken G12 von NZXT , oder Sie könnten immer Ihre eigene Backplate und Armatur selbst basteln. Seien Sie nur vorsichtig, dass der GPU-Würfel immens zerbrechlich ist, ungleichmäßiger Druck und Risse auftreten können - und das Spiel ist vorbei. Wie beim CPU-Kühler wird die Pumpe der Gleichung wahrscheinlich ein wenig übermäßiges Rauschen hinzufügen.

BIOS

MSI Bios

Sobald Ihre gesamte Hardware in Ihrem Fall angemessen vertuscht wurde, können Sie noch einige Änderungen an der Software vornehmen, um ein paar zusätzliche Dezibel zu sparen. Wir werden unsere Lüfterkurven ein wenig optimieren, um das perfekte Gleichgewicht zwischen Kühlung und Lautstärke zu erzielen. Sie können jederzeit eine Ihrer BIOS-Lüfterkurvenvoreinstellungen auswählen, wenn Ihr Board über diese verfügt. Für heute erledigen wir jedoch einige manuelle Arbeiten. Klicken Sie mit der Maus und so & hellip; echte harte Arbeit.

Suchen Sie Ihre Lüfterkurveneinstellungen im BIOS (drücken Sie beim Start Del oder F2, um das BIOS aufzurufen) und ändern Sie diese Werte. Es ist ein ziemlich selbsterklärendes System für die meisten Boards und Hersteller und beinhaltet normalerweise das Auswählen von Schritten in einem Diagramm.

Je allmählicher die Kurve des Diagramms entlang der x-Achse ist, desto langsamer dreht sich Ihr Lüfter, wenn die Temperaturen steigen. Natürlich möchten Sie nicht, dass die Temperaturen außer Kontrolle geraten, und dies wird zu einem echten Balanceakt für das perfekte Verhältnis.

Top Tipp: Versuchen Sie, Ihre Werte so reibungslos wie möglich zu halten, ohne plötzlich auf viel schnellere Geschwindigkeiten zu steigen. Plötzliche Änderungen der Lüftergeschwindigkeit machen sich in Tonhöhe und Ton viel deutlicher bemerkbar als konstante Geschwindigkeiten - selbst wenn Ihr Lüfter dadurch etwas höher läuft -, was möglicherweise das „stille“ Erlebnis ruinieren kann.

Wie leise ist es?

Final Fantasy XV

Wir sind ziemlich stolz darauf, wie dieser Build herauskam. Wir haben keine größere Leistung geopfert und es ist mit der Seitenwand selbst unter hohen Spiellasten fast unhörbar - wenn es nur nicht so teuer wäre, aber auf dieses Problem finden Sie eine Antwort in unserem bester Gaming-PC Bauanleitung.

Auch ohne Gehäuselüfter können sich diese Komponenten mehr als behaupten. Das MSI GTX 1080 Ti Gaming X Trio lief bei 45 ° C im Leerlauf, während es unter Last einen satten & hellip; 69 ° C. Das ist ein ernsthaft fähiger Kühler.

Bei den CPU-Temperaturen lag der i7 8700K im Leerlauf bei 42 ° C und unter Last bei 85 ° C. Ein bisschen wärmer als wir sonst vielleicht zufrieden wären, aber nichts, was diese CPU nicht sicher handhaben kann.

Wenn Sie hören möchten, wie leise dieser Build für sich selbst ist, können Sie unsere Rauschtests - zusammen mit einer vollständigen Aufschlüsselung des Builds und der Komponenten - in dem oben auf der Seite verlinkten Video ansehen. Im Ernst, es ist genau dort.