Siege erhält keine neuen Karten, bis alle vorhandenen Karten überarbeitet wurden

siege won t be getting new maps until all existing maps have been reworked

Regenbogen sechs Belagerungsfavela

Regenbogen Sechs Belagerung ist bereit zu beginnen, was Ubisoft als 'Übergangsjahr' für das Spiel bezeichnet, das die Kadenz neuer Inhalte erheblich verändert. In Jahr 5 werden sechs statt der üblichen acht Operatoren eingesetzt, und das Entwicklungsteam teilt uns mit, dass wir keine neuen Karten sehen werden, bis alle vorhandenen Karten überarbeitet wurden.

Bei der Belagerung in Montreal sprach Game Director Leroy Athanassoff mit uns über die Entscheidung, sich wieder auf vorhandene Karten zu konzentrieren, anstatt neue zu erstellen. Er sagt, dass es angesichts des aktuellen Wettbewerbszustands des Spiels und angesichts der Menge an bereits vorhandenen Inhalten sinnvoller ist, die Kartenüberarbeitungen zu verbessern, als neue Kartendesigns.



'Wenn wir etwas Neues schaffen, setzen wir uns immer unausgeglichenen, überdehnenden Dingen wie diesen aus', sagte Athanassoff. 'Wenn wir eine Karte nehmen, die bereits vorhanden ist, können wir mit unserer Community diskutieren und genau bestimmen, was die Probleme sind & hellip; Was sollen wir tun, um eine ansonsten sehr wettbewerbsfähige Karte zu reparieren? “

'Wenn wir einen Punkt erreichen, an dem alle Karten überarbeitet wurden und sie interessant sind, und & hellip; befriedigend, ja, wir werden bereit sein, neue zu schaffen “, sagte er.

YouTube-Miniaturansicht

Athanassoff sagt, dass das einen erneuten Besuch der einschließt Favela und Bartlett Karten, die beide zu bestimmten Zeitpunkten vollständig aus der Rotation in Siege entfernt wurden.

Wir werden weitere Neuigkeiten erhalten Rainbow Six Siege Jahr 5 wie es sich entwickelt. Das Rainbow Six Siege Year 5 neue Betreiber Für die erste Staffel sind Oryx und Iana, und wir haben mehr darüber Das fünfte Jahr und die neue Schlacht vergehen hier .