Shadowrun Returns Berlin-Kampagne in Arbeit, erster Patch veröffentlicht und Mod-Wiki gestartet

shadowrun returns berlin campaign works

shadowrun_returns_first_patch_alsknd

Shadowrun Returns wurde letzte Woche auf Steam gestartet, hat jedoch keine Verlangsamung der Entwicklung von Harebrained Schemes festgestellt. Sie entwickeln bereits die erste große Erweiterung für das Spiel. Sie haben auch damit begonnen, das Spiel auf Linux zu portieren. Darüber hinaus hat Harebrained ein Modding-Wiki gestartet, in dem Sie lernen, wie Sie das Spiel selbst erweitern und diese Veröffentlichungen dann über Steam teilen können.

Puh. In einigen Teilen des Internets ist alles in Ordnung.



Erstens, diese Erweiterung. Abgesehen davon, dass Harebrained in Berlin spielt, halten sie sich darüber im Klaren, was genau im Content-Drop zu sehen sein wird. Wir wissen nur, dass sie planen, es bis Oktober in unseren Händen zu haben. Sie haben jedoch einen Screenshot veröffentlicht:

Neben den neuen Inhalten Harebrain hat enthüllt, dass sie haben diese Woche mit der Arbeit an der Linux-Version von Shadowrun Returns begonnen. Wir haben unsere Build-Maschine in Betrieb genommen und haben damit begonnen, Test-Builds zu erstellen. Sie können noch nicht abschätzen, wann es zur Veröffentlichung bereit sein wird, sie haben immer noch seltsame Fehler: Wir können Charaktere erstellen, aber es gibt Fehler beim Laden in die erste Wohnungsszene.

Um eine lebendige Modding-Szene aufzubauen, hat Harebrained diese Woche auch ein Wiki veröffentlicht, das lehrt, wie man neue Inhalte für Shadowrun erstellt; alles von neuen Gegenständen bis hin zu ganz neuen Geschichten und Orten.

Sie können das Wiki auschecken Hier . Harebrained hat kürzlich Tutorials hinzugefügt, die alles abdecken, von der Aneinanderreihung von Szenen bis hin zum Erstellen von benutzerdefinierten NPCs.

Das Spiel hat auch seinen ersten Patch gesehen. Hier ist die vollständige Liste der Änderungen:

Neue Funktionen, Verbesserungen

– SMG: Gezielter Schuss verwendet jetzt 4 Kugeln, zuvor 6.

– SMG: Spray and Pray verwendet jetzt 6 Kugeln (vorher 8).

– SMG: Beretta, Uzi, Colt und HK sind etwas genauer.

– Schrotflinte: Kniescheibe hat jetzt eine HP DMG-Strafe von -6 (vorher -3). Es hat jetzt eine Genauigkeitsstrafe von -5% und eine Abklingzeit von 3.

– Schrotflinte: Bei allen Schrotflinten wurde der Genauigkeitsabfall leicht erhöht, was die Trefferchance auf große Entfernungen verringert.

– Gewehr: Die Genauigkeitsstrafe von Full Auto wurde bei hohen Fertigkeitsstufen nicht richtig angewendet. Er sollte jetzt immer 15 % niedriger sein als der Trefferprozentsatz eines einzelnen Schusses.

– Gewehr: Smartlinked-Gewehre waren auf sehr große Entfernungen weniger genau als genauer. Dies wurde gelöst.

– Gewehr: Die FN HAR und HK G12 waren in jeder Hinsicht außer dem Preis sehr ähnlich. Der FN HAR ist jetzt genauer und hält mehr Munition als der HK G12.

– Gewehr: Die Munitionskapazität des HK G12, Colt M23 und Ares Alpha wurde auf 32, 34 bzw. 38 reduziert.

– Gewehr: Der Schaden des Colt M23 beträgt jetzt 15 (vorher 16). Der Schaden des Ares Alpha beträgt jetzt 16 (vorher 18).

– Granaten: Reduzierte Ladenpreise aller Granaten.

– Granaten: HE Phosphorgranaten tauchten nicht im Laden auf. Sie sollten jetzt zusammen mit den anderen Waffen der Stufe 3 käuflich sein.

– Der Bildschirm zum Kauf von Cyberware ist jetzt benutzerfreundlicher.

– Verkäufer werden jetzt während der DMS-Kampagne mehr Dinge an verschiedenen Orten verkaufen (wie z. B. mehr Medizin-Kits).

– Visuelle Verbesserungen am Beschwörungsgitter.

– Allgemeine Verbesserungen der Benutzeroberfläche.

– Zusätzliches Debugging zum Auffinden begehbarer Kacheln im Debug-Modus hinzugefügt.

– Messaging hinzugefügt, um den Benutzer zu benachrichtigen, wenn das letzte Auto-Save stattgefunden hat.

– Black IC ist jetzt weniger tödlich.

– Erklärung hinzugefügt, wie Leylines in der Welt von SR:R funktionieren.

– Definition von SIN im Glossar hinzugefügt.

Fehlerbehebung

– Spieler können ein aktuell ausgerüstetes Outfit nicht mehr verkaufen.

– Das Tauschen von Outfits gibt nun korrekt die richtigen Verbesserungen.

– Spieler können jetzt ein Outfit ausrüsten, wenn sie derzeit keines haben.

– Drohnen behalten jetzt ihren Rigging-Bonus zwischen den Levels.

– Verkabelte Reflexe weichen nicht mehr freundlichen Effekten aus.

– Geistertod durch Overwatch verursacht nicht länger gelegentlichen Hardlock

– Reduzierte Ladezeiten beim Laden neuer Assets nach Versionsupdate.

– OSX Play wird zum ersten Mal im Fenstermodus gestartet, um ein Absturzproblem für einige Benutzer zu umgehen.

– Der Bewegungsmarker ist jetzt über Wänden sichtbar.

– Es wurde ein Absturz behoben, der auftreten konnte, wenn Charaktere einzeln aus der Szene in die nächste überführt wurden.

– Problem mit der Filterung von Ausrüstungsbildschirmgegenständen behoben.

– Problem bei der Installation aktualisierter Cyberware an einzelnen Standorten eines Paares behoben.

– Problem behoben, bei dem der Einstellungsbildschirm einen falschen ausgewählten Läufer hinzufügte.

– Eine Reihe von Tippfehlern behoben.

– Fälle in Unterhaltungen behoben, in denen Attribut- oder Fertigkeitsprüfungen falsch angewendet wurden.

– Behoben, dass die Charaktervorschau in einigen Fällen keinen 3D-Charakter anzeigt.

– Fehler behoben, bei dem Benutzer Missionen betreten konnten, die einen Decker erfordern, ohne Läufer mit einem Cyberdeck zu haben.

– Verschiedene Probleme bei der Einstellung von Coyote behoben.

– Beheben Sie einige Probleme beim Hochladen von Steam Workshop-Zeitüberschreitungen

– Editor: Änderungen an Szenen- oder Story-Variablen aktualisieren diese Variable im Scratchpad.

Bekannte Probleme

– Wir untersuchen Berichte, denen zufolge einige Benutzer Probleme beim Herunterladen von abonnierten Geschichten aus dem Steam Workshop haben.