Rust könnte gruselige Wissenschaftler werden, die Hazmat-Anzüge tragen

rust could be getting creepy

rustscientist.jpg

Drüben weiter Rust Devblog , interessante Änderungen sind im Gange. Es gibt Bilder von flauschigen, rosa Wolken, tunnelartigen Einrichtungen, Wissenschaftlern, die Gefahrstoffe tragen, und nackten Männern mit winzigen Banden.

Lesen Sie, wie Ex-LunatixOnline-er Steve Hogary mit dem kleinen Penis seines Rust-Charakters fertig wurde.



Das Rust-Team arbeitet hart daran, die Insel zu einem interessanteren Ort zu machen. Skyboxen werden mit ansprechenderen Wolken aktualisiert, die menschliche Haut erhält einen spiegelnden Glanz, die Spieler erhalten bessere Animationen für Rückenverletzungen und Unterwasseranlagen schlängeln sich unter die Karte.

Eine der interessanteren Ergänzungen ist die mögliche Hinzufügung eines neuen NPC-Typs: ein gruseliger Wissenschaftler in einem Hazmat-Anzug, der seinen Geschäften nachgeht und Spieler ignoriert, wenn er nicht angesprochen wird.

Hier ist das Denken hinter ihrem Design:

„Diese Woche habe ich es geschafft, einige NPC-Ideen von Wissenschaftlern auszuarbeiten und das grundlegende Aussehen ihrer Hazmat-Anzüge zu untersuchen. Ich möchte, dass diese Jungs ein komisches, beunruhigendes Gefühl haben. Ich hatte das Gefühl, Sie könnten dies erfassen, indem Sie ihre Gesichter vollständig hinter schmutzigen Gesichtsmasken verstecken.

„Ich denke auch, dass es cool wäre, wenn sie den Spieler etwas ignorieren würden, wenn sie über die Insel gehen und ihre Nachforschungen anstellen, und dich nur dann wirklich anerkennen, wenn du zu nahe kommst und sie bedrohst. Es wäre cool, wenn Sie hören könnten, wie sie mit gedämpften, verzerrten Stimmen miteinander kommunizieren, sodass Sie nicht wirklich verstehen können, was sie sagen. Nur um den gruseligen Faktor zu erhöhen. “

Klingt so, als könnten sie dem Online-Spiel eine interessante Dynamik verleihen, obwohl die Spieler wahrscheinlich Steine ​​auf sie schleudern werden, unabhängig davon, ob sie eine Bedrohung darstellen oder nicht.

Das Team sucht auch nach Möglichkeiten, die Erfahrung auf den offiziellen Servern zu verbessern und mehr zu laden. Lesen Sie hier den Devblog , aber seien Sie gewarnt: Es enthält mindestens zwei schlaffe Schwänze.

Prost, RPS .