RetroArch bietet eine einfache Möglichkeit, HD-SNES-Spiele im Breitbildformat zu spielen

retroarch gets an easy way play hd

Die Hardcore-Mitglieder der Emulationsszene werden immer empfehlen, bei eigenständigen Emulator-Releases zu bleiben, da sie mehr Optionen und größere Flexibilität bieten. Und, nun, diese Leute haben Recht, aber Sie können ein Front-End wie RetroArch aus Bequemlichkeitsgründen immer noch nicht schlagen. Glücklicherweise wird eine der aufregendsten jüngsten Entwicklungen im Bereich SNES-Spiele in RetroArch viel einfacher zu bedienen.

bsnes HD ist ein Fork des beliebten Super Nintendo-Emulators, der entwickelt wurde, um HD-Breitbild-Ausgabe für SNES-Spiele zu ermöglichen. Standardmäßig können Mode-7-Hintergründe mit modernen Seitenverhältnissen in HD skaliert und rotiert werden, und ROM-Hacker arbeiten an Patches, um robustere Breitbildversionen von Spielen wie Super Mario World und Super Metroid zu ermöglichen. Der neue RetroArch-Kern für bsnes HD soll es einfach machen, diese Patches anzuwenden und gute Ergebnisse mit diesen Spielen zu erzielen.



In Erwartung von Vitor Vilelas Super Mario World Widescreen-Patch habe ich Unterstützung für dynamische Patches und Einstellungsüberschreibungen für den Libretro-Kern hinzugefügt, sagt der bsnes HD-Entwickler DerKoun weiter Reddit . Dies bedeutet, dass RetroArch-Benutzer jetzt den gleichen Konfigurationsaufwand von nahezu null genießen können, der zuvor nur in der Standalone-Version verfügbar war.

Dieser Super Mario World Widescreen-Patch ist soll nächste Woche starten , also haben Sie, abgesehen von Last-Minute-Problemen, einen guten Grund, bsnes HD bald auf Herz und Nieren zu testen.

Klassische alte Spiele leben wirklich ewig, so scheint es.