Rayman Origins-Rezension

rayman origins review

Von Jon Blyth 28. April 2012

Unser Urteil

Ein wunderschön animierter, brillant inszenierter, exquisit bewerteter Plattformer, gleichermaßen modern und klassisch.



Nachdem ich Rayman Origins auf den Konsolen gespielt hatte, hatte ich mich bereits in seine farbenfrohe Welt verliebt. Zur PC-Version zu kommen, fühlte sich also ein bisschen an, als würde man ein erstes Date nachspielen: eine dumme, aber gutmütige Liebesgeschichte.

Aber gerade als wir uns fertig machen, in die Kneipe zu gehen, in der wir uns kennengelernt haben, damit ich so tun kann, als würde ich rüberkommen und der PC-Version von Rayman Origins einen Drink anbieten, dreht sie sich zu mir um und lässt ihren Morgenmantel zu Boden fallen. Ich bin entsetzt. Es gibt nur eine glatte Hautstelle, wo das DRM sein sollte. Es hat noch nie schöner ausgesehen.

Abgesehen davon ist dies eine pixelperfekte Portierung eines inspirierten und geradezu wunderbaren Plattformers. Rayman zeichnet sich aus und bringt die Konkurrenz mit seinem visuellen Design in Verlegenheit. Die Kreativität, die durch jeden Quadratzentimeter der Leinwand fließt, lässt Mario sich wie eine Bühnenadaption eines Waschmaschinenhandbuchs fühlen. Darüber hinaus existiert Rayman Origins bequem in seinen zwei Dimensionen, wobei das einzige Zugeständnis an die dritte die dezente Parallaxe ist. Es lässt die hysterischen ursprünglichen Sonic-Ebenen in Sonic Generations unsicher und zusammenhangslos erscheinen.

Rayman Ursprünge

Alles an der Levelstruktur macht Rayman Origins intuitiv und unterhaltsam, und jede Designentscheidung wurde getroffen, um den Experten zu testen, ohne den Anfänger zu entfremden. Die Level variieren von bekannten Versionen von Plattform-Heftklammern – Wolken- und Unterwasser-Levels – bis hin zu Kuriositäten wie einer Welt, die auf Didgeridoos basiert. Gourmand Land dreht sich um Essen und dreht mühelos verschneite Gefrierschränke und Lavaspiegel in einem Ofen.

Alle Level eint ein täuschend einfaches Ziel: Sammeln Sie die kleine Anzahl von Electoons. Einige werden in versteckten Gebieten sein, andere gewinnen durch das Sammeln von Hunderten von gelben Lums. Viele von ihnen sind leicht zu erreichen, andere fliegen aus sprudelnden Plattformen und dienen sowohl als Belohnung als auch als Wegweiser. King Lums verleihen ihm einen Hauch von Dringlichkeit und verlangen Präzision und verdoppeln den Wert anderer Lums, die du für kurze Zeit sammelst. Schädelmünzen sind 25 Lums wert und erfordern die flinksten Finger und das schärfste Auge. Um ein Level zu meistern, musst du nicht jedes Lum einsammeln, aber es ist so eng, dass du darüber nachdenken würdest, noch einmal anzufangen, wenn du eines verpasst.

Hier zieht Rayman Origins seinen freundlichsten und zwanghaftesten Schlag. Jedes Level ist in kurze Etappen mit Checkpoints unterteilt, die es dir ermöglichen, dich durch ein Level zu erkunden, Nahrung zu suchen und Selbstmord zu begehen. Der Tod wird nicht bestraft, und abgesehen von einem groben Wendekreis bei engen Unterwasser-Levels fühlt sich kein Versagen unfair an. Mit deinen neuen Kräften musst du später nie wieder zu einem Level zurückkehren: Beim ersten Durchspielen ist alles in Reichweite.

Die Herausforderungen variieren. Die Brückenüberquerungsstufen sind risikoarm, aber schwer für die Geschwindigkeitstests von King Lums. Die Mosquito-Level verwandeln die Action in seitlich scrollende Shoot-'em-ups, die auf einem Gamepad viel mehr Spaß machen. Die optionalen Tricky Treasure Levels sind die härtesten und die einzige Zeit, in der das Spiel absolute Perfektion verlangt und keine Kontrollpunkte anbietet. Abgesehen von diesen Ebenen ist jede Frustration mundgerecht, überschaubar und köstlich zwanghaft. Es gibt nie einen Moment, in dem Sie aufhören möchten zu spielen. Wenn vier Spieler lokal spielen, wird es angenehm chaotisch, auch wenn der Mangel an Online-Optionen eine verpasste Gelegenheit ist.

Abgesehen von einer beunruhigend phallischen End-of-Level-Sequenz, die ebenso unüberspringbar wie häufig und zu lang ist, ist alles an Raymans Ankunft auf dem PC glatt und fröhlich. Origins ist ein seltener und kräftiger Brocken kompromisslosen Genusses.

Preise - Rayman Origins:Das Urteil 91 Lesen Sie unsere BewertungsrichtlinienRayman Ursprünge

Ein wunderschön animierter, brillant inszenierter, exquisit bewerteter Plattformer, gleichermaßen modern und klassisch.