Das Beutekistensystem von PUBG wird etwas großzügiger

pubg s loot crate system gets tiny bit more generous

Pubg Kisten Miliz Fieber Drop-Raten

Die Schlachtfelder von PlayerUnknown verfügen über ein Beutekistensystem, in dem Sie im Spiel verdiente Währung für neue Kisten mit zufälligen Gegenständen ausgeben oder diese Kisten mit echtem Geld auf dem Dampfmarkt kaufen können. Es ist ein System, bei dem Sie manchmal verschlossene Kisten haben, die nur durch den Kauf von Schlüsseln geöffnet werden können, aber die Chancen dafür werden bald viel geringer.

Hier finden Sie eine detailliertere Aufschlüsselung von PUBGs Kisten und Kosmetika .



Der nächste Patch des Spiels, der bereits auf dem Testserver verfügbar ist, fügt einige neue Kistentypen hinzu und ändert sowohl die Gewinnchancen als auch die Darstellung der Kistenkäufe. Die beiden neuen Kisten sind die frei freischaltbaren Milizkisten und die hochwertigen, verschlossenen Fieberkisten. Abweichend von der vorherigen Funktionsweise des Systems können Sie jetzt auswählen, ob Sie Ihren BP im Spiel für den normalen Kistenpool oder die neuen Fieberkisten ausgeben möchten, die Sie zum Freischalten bezahlen müssen.

Desperado-Kisten, der andere Typ, für dessen Entsperrung Schlüssel erforderlich sind, befinden sich noch im regulären Pool, aber ihre Wahrscheinlichkeit, sie fallen zu lassen, ist auf 20% gesunken. Sie können sie natürlich auch noch loswerden, indem Sie sie für einen Cent auf dem Steam Market verkaufen. Hier sind die neuen Kisten-Drop-Raten aus dem Zufallspool:

  • Überlebender: 10%
  • Wanderer: 10%
  • Biker: 20%
  • Verzweifelt: 20%
  • Miliz (neu): 40%

Die Premium-Fieberkisten konzentrieren sich auf die radikalen Retro-Outfits, während die Milizkisten etwas traditionellere kampfgerechte Ausrüstung bieten. Sie können die vollständigen Drop-Raten für Artikel und alle anderen Änderungen in diesem Update über die anzeigen offizielle Patchnotes . Halten Sie Ausschau nach der Ankunft des nächste Karte inzwischen.