League of Legends erhält Systemänderungen und Herausforderungen für die Vorsaison

league legends is getting system changes

Es sieht so aus, als ob die Spielsysteme von League of Legends für die diesjährige Preseason ziemlich auf dem Vormarsch sind – und es bekommt auch einige völlig neue. Riot Games hat gerade Details seiner (ziemlich umfangreichen) Pläne für die Vorsaison 2022 der Liga veröffentlicht, die von zwei Hauptzielen abhängen: Bestehende Spielsysteme verbessern und darauf aufbauen und Fortschritte auf sinnvollere Weise belohnen. Erwarten Sie also einige wichtige Änderungen an der diejenigen, die Sie kennen, und einige neue Funktionen wie Herausforderungen, wenn die Tests herumlaufen.

In diesem Jahr konzentrieren wir uns nicht auf die Neugestaltung eines bestimmten Bereichs des Spiels, sondern auf Orte in unseren aktuellen Systemen (sowohl im als auch außerhalb des Spiels), die wir stärken und erweitern möchten, erklärt das Studio in seinem neuen Blog Post. Es fügt hinzu, dass Sie für die diesjährige Preseason keine riesige, umfassende Überarbeitung sehen werden, sondern stattdessen eine Stärkung dessen, worauf in den letzten Jahren bereits aufgebaut wurde, wird.



Zunächst gibt es Änderungen bei den Drachen von League. Aufbauend auf früheren Ergänzungen wie Karten-Geländetransformationen, Drachenseelen und einem Elder-Drachen-Buff, zielt Riot darauf ab, die möglichen einzigartigen Umgebungen, in denen sich Spieler in Summoner's Rift befinden, zu erweitern, indem einige potenzielle neue Funktionen für den Drachenraum erforscht werden.

Details darüber, was das Studio genau plant, sind derzeit dünn gesät, aber es gibt uns einen Vorgeschmack. Riot erklärt, dass es sich mit neuen Geländefunktionen befasst, die dazu beitragen, dass sich Matches einzigartiger anfühlen und deren Spielverlauf nach einer Änderung einer Karte verändert wird. Es untersucht auch die thematischen Möglichkeiten, was einen Drachen stärkt und wie dies Champions in der Kluft stärkt. Später im Jahr wird es dazu noch mehr geben.

Riot zielt in dieser Vorsaison auch auf Gegenstände ab – insbesondere auf mythische und legendäre Gegenstände. Das Studio möchte, dass Spieler in der Lage sind, sinnvolle Entscheidungen für Champions auf mythischer Ebene zu treffen, aber legendäre Gegenstände können etwas anders funktionieren, wobei einige eine großartige Wahl für bestimmte Champions sind, anstatt eine universelle Anziehungskraft zu haben. Die Entwickler sagen, dass sie bei diesem Ziel einige Lücken entdeckt haben, also versuchen sie, mehr mythische Optionen für Unterstützungen hinzuzufügen und legendäre Optionen für Magier, Attentäter und Panzer-Champions zu verbessern.

Was Runen betrifft, so sagt Riot, dass es Inspirationsschlüsselsteine ​​überarbeiten und einige sekundäre Anpassungen der Runenbalance vornehmen möchte, da die Baumidentität der ersteren ziemlich unklar war und die Fälle für die Verwendung von Schlüsselsteinen erweitert werden sollen.

Ein neues System, das mit der Preseason 2022 eingeführt werden sollte, sind Herausforderungen. Dadurch werden die Spieler für die Ziele belohnt, die sie in ihren Spielen erreichen – und diese sind ziemlich weitreichend, um für alle Arten von Spielstilen geeignet zu sein. Das Studio gibt Beispiele für diejenigen, die es vorziehen, Skins und Champions zu sammeln, anstatt die Ranglisten zu erklimmen, 'Creep Scoring' dem Ausführen von Kills vorzuziehen oder der ultimative Skillshot-Dodger zu sein - es wird Herausforderungen zu meistern geben, die alle Arten von Herangehensweisen widerspiegeln das Spiel, mit dem Sie zeigen können, was für ein Spieler Sie sind.

Diese werden im Spiel nachverfolgbar und vergleichbar sein, und es wird viele verschiedene Arten von Herausforderungen geben, denen man sich widmen kann, sagt Riot. Abhängig vom Feedback der Spieler – und den daraus resultierenden Änderungen – könnte diese Funktion entweder mit der Vorsaison oder Anfang 2022 ausgeliefert werden.

Wenn Sie einen vollständigen Überblick über die aktuellen Pläne und Ansätze von Riot für die Vorsaison 2022 erhalten möchten, besuchen Sie die Website des Spiels unter diesem Link. Um zu sehen, was viel früher kommt, sieh dir unseren Überblick über die Notizen zu League of Legends-Patch 11.17 an. Es wird mehr über die Vorsaison mit dem Beitrag Quick Gameplay Thoughts im September und den nächsten LoL Pls im Oktober geben.