Hand of Fate 2-Studio Defiant stellt die Entwicklung ein

hand fate 2 studio defiant isceasing development

(Bildnachweis: Defiant Development)



Defiant Development, das in Brisbane ansässige Studio, das für die Hand of Fate-Serie verantwortlich ist, hat angekündigt, die Entwicklung neuer Titel einzustellen. Laut einer Erklärung auf der Facebook-Seite des Studios wird es im 'Hausmeistermodus' weitergeführt, um die Unterstützung für seine bestehenden Titel fortzusetzen.

'Der Spielemarkt hat sich in den neun Jahren, in denen wir im Geschäft sind, sowohl groß als auch klein verändert', so die Aussage des Studios liest . 'Wir waren nicht in der Lage, uns schnell genug zu ändern, um mit ihnen fortzufahren.'

Das 2010 gegründete Studio ist vor allem für seine Hand of Fate-Serie bekannt, die Deckbau und Live-Action-Drittperson-Kampf kombiniert. Die Fortsetzung von 2017 wurde besonders gut angenommen, da unser Rezensent sie als 'eine befriedigende Fortsetzung und einen fleischigeren Dungeon-Crawler [als sein Vorgänger]' bezeichnete.

In der Ankündigung des Studios wird darauf hingewiesen, dass das Entwicklungsteam nach neuen Jobs suchen wird.

„Als wir dieses Studio gegründet haben, haben wir ein klares Ziel vor Augen“, Stellungnahme liest. 'Großartige Leute einzustellen, großartige Spiele zu entwickeln und dies auf ethische Weise mit Respekt für unser Team und unser Publikum.'

Weiter heißt es: „Das Defiant-Modell hat sich immer darauf konzentriert, Spiele zu entwickeln, die sonst niemand machen würde. Spiele, die die Fähigkeiten und Leidenschaften unseres Teams widerspiegeln. Spiele, die etwas Neues bewirken. Unser Prozess war immer auf Iteration und Exploration ausgerichtet. Wir gehen an dunkle Orte und suchen nach verborgenen Schätzen. Wir machen uns auf den Weg, ohne zu wissen, wohin uns die Reise führt, und wissen, dass das Unbekannte nicht immer sicher ist.

„Das ist ein riskanter Weg, Spiele zu machen, und das wussten wir. Wenn es erfolgreich ist, liefert es Dinge, die Sie nie für möglich gehalten hätten. Wenn es fehlschlägt, lässt es Sie ohne Sicherheitsnetz zurück.'

Der Erklärung folgte ein Video, das das laufende Spiel des Studios zeigte, das eine weitere Variante des Ethos des „Brettspiels zum Leben erweckt“ zu sein scheint. Ehrlich gesagt sieht es großartig aus: siehe unten eingebettet. Wir haben das Studio um weitere Kommentare gebeten.