Fortnite wechselt nächstes Jahr zu Unreal Engine 5

fortnite moves unreal engine 5 next year

Heute hat Epic die Demo von Unreal Engine 5 vorgestellt, um die nächste Generation der Technologie zu präsentieren, die unzählige Spiele in der Branche und auf der ganzen Welt angetrieben hat. Epics eigenes Flaggschiff-Spiel Fortnite wird nächstes Jahr auf UE5 umstellen, genau zu dem Zeitpunkt, zu dem die neue Engine vollständig für Entwickler freigegeben wird – aber das Spiel wird den Sprung auf Konsolen der nächsten Generation schon lange vorher schaffen.

Wir werden Fortnite, das mit UE4 erstellt wurde, zum Start auf Konsolen der nächsten Generation veröffentlichen, sagt Epic in a Blogeintrag . Und im Einklang mit unserem Bestreben, branchenführende Funktionen durch interne Produktion zu beweisen, migrieren Sie das Spiel Mitte 2021 auf UE5. UE5 wird Anfang 2021 als Vorschau für externe Studios verfügbar sein, eine vollständige Veröffentlichung folgt Ende 2021.



Fortnite nutzt bereits neue Funktionen von Unreal Engine 4.25 , die gerade eine breite Veröffentlichung für Entwickler erfahren hat. Zu den neuen Funktionen von 4.25 gehört das Niagara VFX-System, das beim Erstellen verbesserter Partikeleffekte und einer verbesserten Chaos-Physik für robustere Zerstörungsszenen und physische Reaktionen sowie eine umfassendere Unterstützung für die Entwicklung der nächsten Generation hilft.

Aber was bedeutet das eigentlich für Sie als Endbenutzer von Fortnite? Im Idealfall bedeutet dies eine verbesserte Leistung und eine schickere Grafik für Epics Version von Battle Royale-Spielen, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass Fortnite plötzlich wie die UE5-Tech-Demo aussieht, die wir heute gesehen haben – das Spiel muss immer noch eine breite Palette von Spielern auf verschiedenen Plattformen unterstützen und PC-Spezifikationen.

Können Sie es ausführen? Überprüf den Fortnite-Systemanforderungen bei PCGameBenchmark.