Gehen Sie nicht hohl: Es gibt ein Update für 360 Controller, die in der Insider-Beta von Windows 10 kaputt gehen

don t go hollow there s fix

Dark Souls 3 PC Bewertung

Es wäre wirklich sehr, sehr schlecht, wenn Ihre Verwendung eines 360-Controllers in nur wenigen Tagen Frameraten tanken würde, bevor Dark Souls 3 herauskommt. Genau das passiert bei bestimmten Betaversionen von Windows 10, auch bei älteren Spielen, die für moderne Computer kein Problem darstellen sollten. Praktische Reddit-Poster haben bereits Problemumgehungen für den Fehler gefunden.

Für weitere Fragen zur PC-Qualität finden Sie hier unsere Überprüfung des PC-Anschlusses von Dark Souls 3 .



Das Problem ist in den neuesten Beta-Updates für Windows Insider enthalten und scheint viele verschiedene Spiele zu betreffen. Das fragliche Poster hat es auf Dark Souls 2s Scholar of the First Sin HD-Update getestet. Angesichts von Dark Souls 3, dem nächsten Spiel, das Sie wahrscheinlich auf einem Controller spielen werden (Dienstag, DIENSTAG), sollten Sie es besser reparieren. Dies betrifft auch Programme wie Joy2Key, die den 360-Treiber für die Verwendung mit DualShock oder anderen Controllern emulieren.

Es gibt verschiedene Lösungen. Am einfachsten ist es, Windows Beta-Beta-Updates nicht mehr zu erhalten, indem Sie unter Win10 zu Windows Update navigieren und die Option Insider Preview Builds deaktivieren. Wenn dies nicht möglich ist - oder Sie Betas einfach lieben, werde ich nicht beurteilen -, können Sie stattdessen zu Ihrem Geräte-Manager gehen und mit den 360-Controller-Treibern herumspielen:

  • Suchen Sie den Xbox-Controller im Geräte-Manager, klicken Sie mit der rechten Maustaste und klicken Sie auf 'Treibersoftware aktualisieren'.
  • Wählen Sie 'Computer nach Treibersoftware durchsuchen'.
  • Wählen Sie „Lassen Sie mich aus einer Liste von Gerätetreibern auf meinem Computer auswählen
  • Wählen Sie die Top-Version 2.1.0.1349 [13.08.2009]
  • Neustart und spielen

Das stammt direkt von dieser Thread und es gibt mehrere Berichte darüber, mit denen das Problem behoben wurde. Es ist möglich, dass Microsoft die Probleme durch Veröffentlichung behoben hat - wenn man bedenkt, dass beide Hälften des Problems ihre Software / Hardware sind -, aber hey, nur für den Fall. Wir werden diesen Beitrag mit weiteren Problemen und Problemumgehungen aktualisieren, da diese nächste Woche unweigerlich auftreten.

Vielen Dank, GameRevolution .