Der Dolphin-Emulator bietet eine bessere Unterstützung für den kostenlosen Look

dolphin emulator adds way better free look support

Eines der coolsten Dinge beim Emulieren klassischer Konsolenspiele auf dem PC ist, diese Spiele auf neue Weise zu sehen, sei es durch Romhacks oder visuelle Verbesserungen. Der Dolphin-Emulator für GameCube und Wii bietet eine weitere Option in Form des freien Looks, mit dem Sie die Kamerasteuerung außerhalb der ursprünglichen Parameter eines Spiels übernehmen können. Jetzt wird die Funktion noch einfacher zu bedienen.

Der kostenlose Look wurde an einen eigenen Platz im Optionsmenü verschoben, wie die Dolphin-Entwickler im neuesten Fortschrittsbericht anmerken, und wurde erweitert, sodass Sie ihn mit einem dedizierten Gerät steuern können. Ab diesem Update sind alle Free-Look-Steuerelemente jetzt auch frei konfigurierbar, sodass Sie mit jedem gewünschten Gerät durch die Level jedes Spiels zoomen können – sogar mit Gyro-Steuerelementen, wenn Sie darauf stehen.



Die vollständiger Devblog geht detailliert auf einige andere bemerkenswerte Funktionen ein, wie z. B. Verbesserungen bei der Handhabung von GameID-Strings für Homebrew-Software. Es gibt auch eine Änderung, die das Booten für bestimmte Spiele verlangsamt, um genauer zu sein, um Dolphin für die Speedrun-Community tatsächlich nutzbar zu machen.

Dolphin ist eine der beliebtesten Möglichkeiten, alte Spiele zu spielen, und sie wird immer besser.