Feiern Sie 24 Jahre klassisches Doom-Modding und Mapping mit den jährlichen Cacowards

celebrate 24 years classic doom modding

Untergang 2?

Der Winter ist aus drei Gründen meine Lieblingsjahreszeit für Nerdery. Die Verkäufe sind offensichtlich; Es gibt genug Spiele für ein weiteres Jahr (und wahrscheinlich nur ein Drittel davon). Das zweite ist das Festival der Spielfähigkeiten der Charity AGDQ Speedruning Marathon im nächsten Monat .

Der dritte Grund ist die Cacowards. Eine jährliche Feier der Doomworld Modding Community , während sie die größten Mods und Levels nominieren und abstimmen, die in diesem Jahr für Doom 1, 2 und ihre Vielzahl von Cousins ​​aus den 90ern veröffentlicht wurden. 2017 war ein gutes Jahr. Schauen wir uns die Creme der Ernte an.



Wir alle wissen, dass Doom ein zeitloser Klassiker ist. Hier sind einige andere Must-Have-Oldies auf dem PC, viele davon mit ähnlich dauerhaften Modding-Szenen .

2017 war ein wirklich schönes Jahr, und der 24-jährige FPS zeigt keine Anzeichen einer Abschwächung. Im Gegenteil, sowohl die offline-fokussierte GZDoom-Engine als auch die Online-Variante Zandronum wurden in diesem Jahr mehrfach verbessert und bilden eine Grundlage, auf der wir bis weit in das Jahr 2018 hinein aufbauen werden Auszeichnungen wurden angekündigt, bis zu dem Punkt, an dem ein paar einfache Tipps (wie z Die Alfonzone , ein 50-Level-Pack, inspiriert von einer experimentellen MIDI-Zusammenstellung, flog unter dem Radar.

Es wäre zwar eine enorme Zeitverschwendung, alles in den Cacowards hervorzuheben (nur selbst durchforsten Hier sind drei persönliche Tipps, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Die Eröffnung der Cacowards in diesem Jahr ist etwas anderes, wie im obigen Video gezeigt. Lilith.pk3 ist das, was ich der effektiven Doom-Creepypasta am nächsten gesehen habe. Es ist ein Glitchcore-Albtraum - eine absichtliche Korruption, die sich anfühlt, als würde man ein bekanntes Spiel auf einem Computer spielen, der schrecklich verwundet ist und ausblutet. Es fühlt sich an, als würde Ihr PC sterben, und es ist ehrlich gesagt ein wenig schwer zu ertragen, was ihn zu einem meiner Lieblings-Tech-Horror-Erlebnisse des Jahres 2017 macht.

Final Doomer

Um vertrauten Levels ein frisches Gefühl zu verleihen, sollten Sie es sich ansehen Final Doomer , das sechs verschiedene Waffensätze enthält, von denen jeder über ein schickes Breitbild-freundliches HUD verfügt. Das erste ist nur eine besser animierte Reskin des klassischen Doom-Arsenals mit einigen neuen Partikeleffekten, die restlichen fünf sind es jedochweitinteressanter. Spielen Sie mit neuen Arsenalen, die sich mit den offiziellen zwei Erweiterungskampagnen von Doom 2 (The Plutonia Experiment and Evilution) und drei der besten von Spielern erstellten Kampagnen der letzten Jahre befassen. Zurück zu Saturn X, Ancient Aliens und dem japanischen Gemeinschaftsprojekt. Sie sind so konzipiert, dass sie in etwa dem klassischen Doom entsprechen, aber jeder Kampagne einen neuen Charakter verleihen. Es lohnt sich, jede Paarung auszuprobieren oder einfach nur zu mischen und zu kombinieren.

Die letzte Wahl ist das Geschenk, das buchstäblich immer wieder gegeben wird. Obliges ist ein Generator auf prozeduraler Ebene für Doom und ein unglaublich leistungsfähiger. Sagen Sie, wie Ihre Kampagne strukturiert sein soll, wie viele Feinde, wie viel Munition, welche Umgebungstypen Sie möchten, und lassen Sie sie ihre Sache machen. In ein paar Minuten haben Sie einen komplett neuen Satz von Ebenen, die vollständig benannt sind und auch einen prozedural generierten Titelbildschirm haben. Die Qualität der Karten entspricht natürlich nicht dem professionellen Niveau, aber die Ausgabe von Oblige übertrifft leicht die meisten Anfänger und sogar einige erfahrene Mapper und ist sicherlich detaillierter als die Vanilla Doom & Doom 2-Umgebungen. Manchmal ist es schwer zu glauben, dass es maschinell hergestellt wird. Wenn Sie zusätzliche Würze wünschen, kombinieren Sie diese mit Final Doomer oder einem der vielen verfügbaren Monster-Ersatz-Mods, und Sie werden sich nie langweilen.

Sie benötigen natürlich eine moderne Doom-Engine (höchstwahrscheinlich) Gzdoom ), um all dies auszuführen, und Doom 2 selbst , aber los geht's: Der Tod und die unendliche Wiedergeburt des Schicksals. Also, was sind deine Favoriten des Jahres? Schalten Sie den Ton in den Kommentaren unten aus und zerbrechen Sie weiter.