Der Borderlands 3-Produzent 'hat keinen Vorteil', wenn er ein Spiel frühzeitig ankündigt

borderlands 3 producer doesn t feel like there s any benefit announcing game early

Chris Brock, Senior Product Producer von Gearbox und eine der Schlüsselfiguren hinter Borderlands 3, sprach auf der Gamescom mit uns über die Herausforderungen, einen guten Zeitpunkt für die Ankündigung eines Spiels zu finden, und über die neue Normalität endloser Entwicklungszyklen.

Brock spricht darüber, wie man mehrere Jahre warten muss, bevor man Borderlands 3 enthüllt, und wie gefährlich es ist, zum richtigen Zeitpunkt zu streiken, damit die Vorfreude nicht abgestanden ist. 'Es fühlt sich nicht so an, als ob etwas so Großartiges passieren könnte, wenn man sagt:' In drei Jahren haben wir ein Spiel. 'Es scheint nicht, dass das einen Nutzen hat', sagt er. „Die Leute können aufgeregt sein, und dann enttäuschen Sie sie, indem Sie ihnen sagen, wie weit es entfernt ist. Oder du sagst nichts zu lange und sie denken 'cool, das ist Vaporware, wir glauben nicht mehr, dass es das gibt'. Wir wollten nicht auftauchen, bis wir bereit waren, wirklich aufzutauchen. “



Er machte keine Witze, Borderlands 3 wurde erst im März dieses Jahres gezeigt, coole vier Jahre nach Borderlands: The Pre-Sequel. Aber sicher genug, es hat die ganze Begeisterung noch viel größer gemacht.

Wird Borderlands 3 frühzeitig Zugang haben?

Nein, Borderlands 3 hat keinen frühen Zugang als Gearbox wollte die Spieler nicht enttäuschen, indem sie sie warten ließen.

Die Spielebranche hat sich stark verändert, seit Borderlands uns 2009 zum ersten Mal zu Vault-Jägern auf der Suche nach schöner Beute gemacht hat. Jetzt ist der Inhalt nach der Veröffentlichung für nahezu jeden Titel eine Selbstverständlichkeit, und das bedeutet, dass der Versand des Spiels oft nur das ist Spitze des Eisbergs.

'Früher wurde das Spiel mit Gold ausgezeichnet, und dann sind Sie fertig', fährt Brock fort. 'Und das stimmt einfach nicht mehr. Das bedeutet, dass es gedruckt wird und es kein modernes Spiel wäre, ohne mit einem Patch zu kommen. Sie arbeiten so lange wie möglich an der PC-Version, da es jetzt alles digital ist. „Hey, kommt es am 13. raus? Ich denke, wir können bis zum 11. arbeiten. “Wir möchten ziemlich schnell viel Unterstützung für das Spiel haben.

'Wir wissen, dass Sie die Erwartung haben, dass es kurz vor dem Start Inhalte geben wird, die die Lebensdauer des Spiels verlängern. Sie werden weiterhin kostenlose Inhalte in das Spiel einfließen lassen, damit die Leute etwas haben, mit dem sie sich beschäftigen können.' Es ist so, als wären wir fertig, außer wir sind es nicht. Du bist nie mehr wirklich fertig. '

Spieler können ihre Tresorjagd fortsetzen, wenn Borderlands 3 am 13. September 2019 startet.